Notfälle

Ein tierärztlicher Notfall liegt dann vor, wenn ein Tier dringend behandlungsbedürftig ist. Vor allem dann, wenn ohne sofortige Behandlung eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben des Tieres besteht.

Neben den Sprechzeiten bieten wir an Sonn.-u. Feiertagen von 10 – 12 Uhr eine Notfallsprechstunde an. 365 Tage erreichen Sie unseren praxiseigenen Bereitschaftsdienst bis 22.00 Uhr nach telefonischer Voranmeldung. Bitte beachten Sie das wir in der Sprechstunde am Sonntag und Feiertagen sowie im praxiseigenen Bereitschaftsdienst einen Notdienstzuschlag nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) berechnen.

Im Notfall müssen Sie in unsere Kleintierpraxis nach Leipzig-Liebertwolkwitz kommen.

Hausbesuche und telefonische Beratungen sind nicht möglich.

Tel. 0171 7514405 (nur außerhalb der Sprechzeiten anrufen)

Sollten Sie uns nicht erreichen oder außerhalb unserer unserer Notdienstzeiten dann wenden Sie sich bitte an die Kleintierklinik der Universität Leipzig.

 

 

 

Telefonisch können wir Ihnen nicht mitteilen, ob Sie den Notdienst in Anspruch nehmen müssen.

Telefonische Anfragen oder Auskünfte können im Notdienst nicht erfolgen.

Unsere Behandlungen erfolgen nur bei sofortiger Bezahlung in Bar oder Karte.